AGB

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop von

Angelika Czepan ePublishing
Jägerstr. 21
DE-76316 Malsch

Telefon +49 (0)17654470888
E-Mail info(at)wilplaces.de

getätigt werden.

 

2. Leistung

Über den Online-Shop können Reiseführer und Landkarten für den privaten Bedarf in handelsüblichen Mengen online bestellt werden. Eine Bestellung zu gewerblichen Zwecken ist ausgeschlossen.

 

3. Vertragssprache

Vertragssprache ist Deutsch.

 

4. Vertragsabschluss / Bestellvorgang

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Vertragspartner ist Angelika Czepan ePulishing, Jägerstr. 21, 76316 Malsch, Deutschland.

 

5. Widerrufsrecht

Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, §13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

 

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt per DHL an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferfrist beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

 

7. Preise und Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise in Euro.  Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach dem Empfängerland. Genaue Angaben über die Höhe der Versandkosten erhalten Sie während des Bestellvorgangs nach Eingabe der Lieferadresse. Dabei gelten folgende Versandkostenpauschalen.

 

Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb Deutschlands  3,60 Euro.

Versandkostenpauschale für Lieferungen in alle übrigen Länder  5,80 Euro.

 

8. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Rechnung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten. Die Zahlungsart Rechnung steht nur für Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

10. Rückgabemöglichkeit bis zu 30 Tage nach Warenerhalt

Für alle Einkäufe gewähren wir  nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsrecht eine freiwillige Rückgabemöglichkeit von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit dieser Rückgabemöglichkeit können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksenden. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung der freiwilligen Rückgabemöglichkeit ist jedoch, dass Sie die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung möglichst in der Originalverkaufsverpackung zurückschicken.

Das für Verbraucher geltende gesetzliche Widerrufsrecht wird von der Einhaltung der Regeln zum zusätzlich vertraglich eingeräumten Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig davon bestehen. 

Die Rücksendekosten trägt der Kunde. Retouren bitte ausreichend frankieren und zurück senden an Angelika Czepan ePublishing, Jägerstr. 21, 76316 Malsch, Deutschland. 

 

11. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen oder gelieferte Waren an uns zurücksenden, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags oder die Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

12. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

13. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel besteht das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Diese Gewährleistung deckt Mängel ab, die das Produkt bereits zum Zeitpunkt des Kaufs hatte. Stellen Sie nach erfolgter Lieferung einen Produktmangel fest, teilen Sie uns diesen bitte umgehend schriftlich oder per Email mit. Wir liefern Ihnen dann umgehend ein mangelfreies Produkt (Ersatzlieferung). Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich, erstatten wir Ihnen den bereits bezahlten Kaufpreis inklusive der Versandkosten zurück.

 

14. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.